Hier klicken!

Select Page

Effiziente Spurenstoff-Elimination in Kläranlagen

Effiziente Spurenstoff-Elimination in Kläranlagen

Konzepte und Lösungen für die 4. Reinigungsstufe

Im Rahmen des BMBF-geförderten Riskwa-Verbundprojektes „Sauber+“ wurden durch den Aktivkohleproduzenten Carbon Service & Consulting (CSC) Kennzahlen für die Auswahl geeigneter Aktivkohlen zur Entfernung insbesondere pharmazeutischer Spurenstoffe erarbeitet, da die bislang gängigen Auswahlkriterien (z. B. Jodzahl, BET) nicht für die neuen Anforderungen in der Abwasseraufbereitung geeignet sind. Auf Basis dieser Kennzahlen wurde die CSC-Aktivkohle PharmA-Clean entwickelt, bei der es sich um eine Aktivkohlequalität auf Basis nachwachsender Rohstoffe handelt, die ein großes Spektrum verschiedener pharmazeutischer Spurenstoffe mit höchster Abscheiderate entfernen kann.

Quelle: Carbon Service & Consulting

Dosieranlage mit Containervorlage von Carbon Service & Consulting

Unter dem Begriff der Spurenstoffe werden künstlich hergestellte chemische Verbindungen zusammengefasst, wie z. B. Arzneimittelrückstände, die in geringen Konzentrationen im Wasser vorkommen. Der Umgang mit diesen Stoffen ist problematisch, da sie mit heute üblichen Technologien der Wasserreinigung kaum aus dem Abwasser zu entfernen sind.

Aufgrund ihrer Persistenz, Toxizität und Bioakkumulation sind Spurenstoffe inzwischen im Abwasser, Grundwasser und Trinkwasser nachweisbar. Aufgrund der Vielzahl an Chemikalien und der möglichen Bildung von Transformationsprodukten ist die Charakterisierung einzelner Spurenstoffe hinsichtlich ihrer Umwelt- und Gesundheitsrelevanz eine sehr komplexe Thematik. Untersuchungen zum Einfluss von Spurenstoffen auf aquatische Lebewesen belegen aber bereits jetzt die genotoxische und teils auch toxische Wirkung.


Mehr zu diesem Thema lesen Sie in unserem E-Paper.

Button zum Artikel im E-Paper

Veröffentlicht von

Inga Ronsdorf

Redakteurin bei den Fachzeitschriften wlb UMWELTTECHNIK und VERFAHRENSTECHNIK

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
27
Di
ganztägig Seminarreihe der Krohne Academy @ RheinEnergie Stadion
Seminarreihe der Krohne Academy @ RheinEnergie Stadion
Feb 27 ganztägig
Sicherheit und Effizienzsteigerung in der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung  In Zusammenarbeit mit WILO, HAWLE, PHOENIX CONTACT, VIDEC und WAVIN veranstaltet die KROHNE Academy im Frühjahr  2018 eine fachübergreifende Seminarreihe zum Thema „Sicherheit und Effizienzsteigerung in der[...]
Mrz
6
Di
13:00 Kolloquium: Trinkwasserverordnun... @ Hotel Contel
Kolloquium: Trinkwasserverordnun... @ Hotel Contel
Mrz 6 um 13:00 – 16:30
Was bringt die Trinkwasserverordnung 2018 Neues für die Wasserversorgung? Die Anpassung der Trinkwasserverordnung ist zum 09. Januar 2018 endlich erfolgt. Es mussten dringend Änderungen der Anhänge II und III der EG-Trinkwasserrichtlinie national umgesetzt werden, welche[...]
Mrz
8
Do
ganztägig 31. Lindauer Seminar @ Inselhalle, Lindau
31. Lindauer Seminar @ Inselhalle, Lindau
Mrz 8 – Mrz 9 ganztägig
Fachveranstaltung zur Entwässerung, Inspektion und Sanierung von Kanal- und Rohrsystemen mit dem Thema „Praktische Kanalisationstechnik – Zukunftsfähige Entwässerungssysteme“ Seminarleiter: Prof. Dohmann und Prof. Günthert Seit Ende der 1980er Jahre haben sich die Lindauer Seminare immer[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen