Hier klicken!

Select Page

DETEGO übernommen

DETEGO übernommen

Spezialist für Schachtabdeckungen in der ACO Gruppe

Mit dem Jahreswechsel wurde der Geschäftsbetrieb der DETEGO  Schachtabdeckungssysteme GmbH & Co. KG Mülheim-Kärlich im Rahmen eines „Asset Deals“, unter Ausschluss der Verbindlichkeiten, durch die ACO Gruppe übernommen und in die neu gegründete ACO Detego GmbH eingegliedert.

Bild: Geschäftsleitung mit dem ACO Detego Team

Hintergrund des strategischen Zusammenschlusses war insbesondere das umfassende Know-how und die langjährige Erfahrung der motivierten Mitarbeiter.  Innerhalb der ACO Gruppe wird ACO Detego Spezialist für Herstellung, Vertrieb, Projektierung, Konstruktion, Sanierung, Einbau und Wartung von Sonderschachtabdeckungssystemen, Bodentoren, Notausstiegen  und Entrauchungsklappen nach projektspezifischen Anforderungen. Dadurch profitieren Investoren, Planer, Verarbeiter und Anwender zukünftig auch im Bereich der technischen Abdeckungen sowohl von den hochwertigen Standard- als auch den Sonderlösungen der ACO Gruppe.

Es ändert sich der Name, jedoch Mannschaft, Kompetenz und Erfahrung bleiben erhalten. Die bekannten Ansprechpartner sind weiterhin über die Homepage des Unternehmens erreichbar.

Die ACO Gruppe gehört zu den Weltmarktführern in der Entwässerungstechnik mit den Schwerpunkten Oberflächenwasser-Management, Gebäudeentwässerung und Bauelemente für den Hochbau. Mit der Gründung der ACO Detego GmbH setzt die ACO Gruppe ihren Weg zum Systemanbieter im Bereich der technischen Abdeckungen konsequent fort.

Das Familienunternehmen mit 4.800 Mitarbeitern in mehr als 40 Ländern und Stammsitz in Rendsburg/Büdelsdorf wurde 1946 gegründet. Erfahren Sie hier mehr zur ACO Gruppe auf deren Homepage.

Veröffentlicht von

Anne Schaar

Die Umwelttechnik steht vor immer komplexeren Herausforderungen, diese aufzuspüren und für unseren Leser unkompliziert aufzubereiten macht für mich gute Redaktion aus.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
6
Di
ganztägig Abfallrecht 2019 in der Praxis @ Radisson Blu Hotel Dortmund
Abfallrecht 2019 in der Praxis @ Radisson Blu Hotel Dortmund
Nov 6 – Nov 7 ganztägig
Fresenius-Jahrestagung diskutiert Rechtslage und neue Herausforderungen Am 6. und 7. November findet in Dortmund die elfte Jahrestagung der Umweltakademie Fresenius „Abfallrecht“ statt. Experten aus Wirtschaft, Behörden und Politik diskutieren Entwicklungen im Kreislaufwirtschaftsrecht und Auswirkungen der[...]
Nov
7
Mi
ganztägig Recycling-Technik @ Westfalenhallen Dortmund
Recycling-Technik @ Westfalenhallen Dortmund
Nov 7 – Nov 8 ganztägig
 
ganztägig Wasserwirtschaftskurs Q/2 @ Hotel Freizeit In
Wasserwirtschaftskurs Q/2 @ Hotel Freizeit In
Nov 7 – Nov 9 ganztägig
Wasserwirtschaftskurs Q/2 @ Hotel Freizeit In
Zukunft der Abwasserbehandlung In der Reihe Wasserwirtschaftskurse bietet die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) vom 7. bis 9. November 2018 in Göttingen den Kurs Q/2 Kommunale Abwasserbehandlung  mit begleitender Fachausstellung[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen